Hauskauf Pattaya – Wichtige Informationen und Kaufberatung – Haus Pattaya

Wissenswertes : Häuser in Pattaya

Hauskauf Pattaya

Der Häusermarkt hat sich im Grossraum Pattaya und Jomtien, genau wie der Markt für Eigentumswohnungen, rasant entwickelt, obwohl es für AusländerHauskauf Pattaya: Wissenwertes nicht möglich ist, ein Grundstück auf eigenen Namen zu erwerben.

Im Gegensatz zu Deutschland ist es aber möglich, Eigentümer des Hauses zu sein auf einem Grundstück welches einem nicht gehört. Wir halten diese Form des Besitzes aber aus verschiedenen Gründen in der Regel nicht für ratsam.

Besser sind zwei andere Möglichkeiten :

Nutzungsrecht im Grundbuch : Die Immobilie wird auf den Namen eines thailändischen Staatsbürgers gekauft und man sichert die eigene Position über ein im Grundbuch eingetragenes Nutzungsrecht, eine Art Pacht, auf 30 Jahre ab. In einem Vertrag kann man festlegen, dass man das Recht hat, nach Ablauf der 30 Jahre auf eine Verlängerung um weitere 30 Jahre zu bestehen. Darüber hinaus kann man zur Absicherung noch eine Grundschuld in Höhe des Kaufpreises eintragen lassen. Manche Grundbuchämter lehnen allerdings die Eintragung eines solchen Nutzungsrechtes ab, wenn der Eigentümer mit einem Ausländer verheiratet ist. Begründung : Unter Ehegatten braucht man eine solche Absicherung nicht.

das neue deutsche Immobilienportal Pattaya

Absicherung mit einer Grundschuld : Auch hier wird die Immobilie auf den Namen eines thailändischen Staatsbürgers gekauft. Die Immobilie wird mit einer im Grundbuch eingetragenen Grundschuld zu Gunsten des Ausländers abgesichert. Diese Form der Absicherung ist auch unter Ehegatten möglich.

Oft gestellte Frage : Darf ein thailändischer Staatsbürger, der mit einem Ausländer verheiratet ist, Haus bzw. Land in Thailand kaufen ? Landkauf eines thailändischen Ehegatten

Kauf im Namen einer Company : Man gründet eine thailändische Company. Diese Company wird dann später der Eigentümer des Grundstückes. Dabei darf der Ausländer zwar nicht mehr als 49 % der Firmenanteile halten, jedoch kann der Ausländer seine Rechtsposition absichern. U.a. wird er in der Regel als alleiniger geschäftsführender Direktor eingetragen.

Bei beiden Formen ist ihnen ein erfahrener Makler oder Rechtsanwalt sicherlich gerne behilflich Firma / Company zum Hauskauf Pattayaund berät auch über die vielfältigen Fragen. Gute Makler bieten oft einen Komplettservice an, der dem Käufer Laufereien und Kopfschmerzen erspart und bei dem alles aus einer Hand organisiert wird.

Die Gründung einer solchen Company ist nicht schwierig und kostet zwischen etwa 20.000 Baht und 100.000 Baht, abhängig von den gewählten Optionen und dem registrierten Kapital.

GrĂĽnden Sie aber keine Company bevor Sie eine entsprechende Immobilie gefunden haben, denn viele der Immobilien, die zum Verkauf stehen, sind schon im Namen einer Company und dann kann man diese Company eventuell gleich ĂĽbernehmen, was ĂĽbrigens recht preiswert ist, denn die Umschreibung einer Company kostet nur etwa 15.000 Baht.

Mehr zum Thema : Wissenswertes zum Thema Company

Eine weitere Option für den Kauf ist eventuell noch der Kauf auf den Namen eines minderjährigen Kindes, welche die thailändische Staatsbürgerschaft besitzt.

Bei der Umschreibung fallen GebĂĽhren und Steuern an : Umschreibungskosten Grundbuchamt

———

Hauskauf in Pattaya : Die Lage

Bei der Haussuche sollte man sich zuerst gründlich überlegen, wo bzw. in welcher Lage man gerne ein Haus kaufen würde. Viele Käufer wollen gerne in Strandnähe bzw. in Citynähe wohnen. Dies hat dazu geführt, dass Grundstücke bzw. Häuser, die auf der Westseite bzw. der Meerseite der Sukhumvit Road liegen wesentlich teurer sind als Immobilien in Ostpattaya oder Ostjomtien, bei denen man 20 bis 30 Autominuten bis ins Stadtzentrum von Pattaya benötigt.

Die bereits erwähnten Preisunterschiede sind dabei gewaltig : So kann es durchaus sein, dass Grundstücke auf der Westseite der Sukhumvit Road das drei Häuserkauf Pattaya Jomtien - Pattaya Immobilien 24oder vierfache kosten, wie auf der Ostseite. Dies wirkt sich dann relativ auch für Preise von Häusern aus. Preise für Strandgrundstücke sind fast unbezahlbar geworden, selbst wenn sie 40 Kilometer ausserhalb von Pattaya liegen.

Auf der Westseite der Sukhumvit Road (Lageplan Pattaya)ist ein freistehendes Haus ohne Swimmingpool mit sagen wir mal 150 qm Wohnfläche und 500 qm Grundstücksgrössse für unter 6 M. Baht kaum zu bekommen. In Ostpattaya gibt es hingegen solche Häuser schon für etwas mehr als die Hälfte.

Ein weiterer Faktor bei der Haussuche ist die Frage, ob man in einem Village oder ausserhalb eines Villages kaufen will. Unter einem Village versteht man hier eine geschlossene Wohnanlage mit z.B. 20 oder 50 Häusern, die mit einer Aussenmauer versehen ist und in der Regel einen Sicherheitsdienst rund um die Uhr hat, darüber hinaus in der Regel auch noch Gemeinschaftspool und Clubhaus. In solchen Villages fällt auch eine monatliche Abgabe für die Unterhaltung an. Die Kosten liegen zwischen 500 und 5.000 Baht pro Monat in Abhängigkeit von der Qualität des Villages und dem was das Village bietet.

Häuser in einem sogenannten Village sind zudem immer etwas teurer als Häuser, die sich nicht in einem solchen Village befinden.

Die Bauqualität hat sich in Thailand in den letzten Jahren deutlich gebessert, doch ist das Niveau sicherlich nicht noch nicht auf deutschem Niveau. Preise sind dafür aber auch deutlich niedriger und auf der anderen Seite kann man bei teuren Häusern jenseits der 10 Millionen Baht auch oft auf ein Qualitätsniveau stossen, welches deutschen Häusern in keiner Weise nachsteht.

Aber die Frage ist vielleicht manchmal auch, ob man hier in den Tropen soviel “Qualität” braucht. Ein Beispiel : Viele Käufer gerade auch aus Europa fragen oft nach Energieeffizienz und Isolierung. Dies ist sicherlich auch hier ein wichtiges Thema, aber eben auch nicht so wichtig wie in Europa, wenn man sich mal die folgenden Fakten vor Augen hält : In Deutschland hat man im Winter draussen sagen wir mal 0 Grad, wohingegen man im Wohnzimmer doch mindestens 22 Grad hat. Eine Temperaturdifferenz von ĂĽber 20 Grad. Hier sieht es anders aus, draussen ist es sagen wir mal 35 Grad und drinnen empfindet man in diesen Breiten 25 Grad schon oft als kĂĽhl, also eine Temperaturdifferenz von nur etwa 10 Grad. Während der Nacht oder der kĂĽhleren Jahreszeit schrumpft diese Differenz weiter. Daraus resultierend ist aus UmweltgrĂĽnden zwar eine gewisse Isolierung immer noch wĂĽnschenswert, bringt aber de facto an Energieeinsparung bei weitem nicht so viel wie in Europa. Wenn man sich also Haus mit Swimmingpool In Ost - Pattaya zum Verkaufkein so teures Haus leisten will, kann man also vielleicht durchaus vielleicht bei einfachen Häusern auf das zweischalige Mauerwerk oder Superisolierfenster verzichten. Modernste Klimaanlagen sparen ĂĽbrigens hingegen wesentlich mehr Energie ein und sind hier verhältnismässig preiswert (Eine gute Klimaanlage fĂĽrs Wohnzimmer kostet inclusive Einbau etwa 30.000 Baht, je nach Grösse)

Swimmingpool : Ein privater Swimmingpool kostet in der Erstellung etwa 400.000 bis 1 Mio. Baht, je nach Grösse und Qualität. Entsprechend höher sind dann die Preise für Häuser mit Swimmingpool.

 

Lesen Sie auch : Wohnungskauf in Pattaya

Thailand : Kaufvertragsabschluss und Abwicklung

neubauangebot schlĂĽsselfertiges Haus Pattaya

Einfamilienhausneubau mit zweischaligem Mauerwerk und Kunststofffenstern

 

Pattaya Immobilien

 

 

Pattaya Immobilienmakler Ihres Vertrauens
Stichworte : Haus in Thailand kaufen – Immobilien Thailand Pattaya