Vermietung von Eigentumswohnungen in Pattaya – Thailand

ï»ż

Vermietung : Kann ich meine Eigentumswohnung in Pattaya vermieten ?

Eigentumswohnung Pattaya Vermietung

Vermietung in Thailand

In Pattaya oder in einer anderen Touristenregion Geld in den Kauf einer Wohnung zu investieren und dann zu vermieten ist sicherlich eine gute Idee. Die Renditen belaufen sich auf 4 bis 9 %, je nach Lage der Wohnung und Art der Vermietung.

Aber Vorsicht : Die Kurzzeitvermietung (Tageweise Vermietung) von Wohnungen ist in Thailand fast immer verboten, so lange keine Hotel – oder GĂ€stehausgenehmigung vorliegt. Als Kurzzeitvermietung zĂ€hlt die Vermietung von weniger als 30 Tagen.

Viele Investoren machen das trotzdem und vermieten Ihre Wohnung ĂŒber Internetportale tageweise und machen sich damit die Besitzer von GĂ€stehĂ€usern und Hotels zum Feind und mĂŒssen aufpassen, dass sie mit dieser Art der Vermietung keinen Ärger bekommen.

Auf Grund der bestehenden Gesetze mĂŒssen AuslĂ€nder, die in Ihrer Wohnung kurzfristig wohnen schon ab der 1. Nacht innerhalb von 24 Stunden an die Immigration gemeldet werden. Die Anmeldung kann in Pattaya / Chonburi bequem ĂŒbers Internet vorgenommen werden mit dem Formular TM30 Download Formular TM30 (als Worddokument),welches dann an die folgende Adresse geschickt werden muss : immchonburi.report@gmail.com

Unixx Condo in Pattaya mit vielen Wohnungen zur Vermietung

Unixx Condo Pattaya

Die Langzeit – Vermietung, d.h. VertrĂ€ge mit einer Laufzeit von mehr als 30 Tagen sind dagegen kein Problem. Obwohl nicht wirklich legal bezahlen die meisten der Investoren fĂŒr ihre Mieteinnahmen auch keinen Pfennig Steuern. Und die Gefahr “erwischt” zu werden ist wohl bei Investoren, die nur ein oder zwei Immobilien besitzen, Ă€usserst gering. Auf der anderen Seite wĂ€re die zu zahlende Steuer auf Mieteinnahmen in Thailand auch nicht hoch, der Steuersatz betrĂ€gt nur 12,5 %. Also bleibt trotzdem noch eine gute Rendite.

Wichtig zu wissen : MietvertrĂ€ge mit einer Dauer von mehr als 3 Jahren mĂŒssen im Grundbuch eingetragen werden. GebĂŒhren Grundbuchamt

Die meisten Immobilienmakler in Pattaya sind sicherlich gerne behilflich einen passenden Mieter zu finden. Die Provision liegt bei einem Jahresvertrag i.d.R. zwischen einer Monatsmiete und 10 % der Jahresmiete. FĂŒr die Mietersuche inclusive Wohnungsverwaltung werden meist zwischen 15 und 20 % der Jahresmiete vereinbar. DafĂŒr braucht der EigentĂŒmer sich dann auch um nichts mehr zu kĂŒmmern.

Neben der recht ordenlichen Rendite, die sich in Pattaya erzielen lĂ€sst, sollte nicht unerwĂ€hnt bleiben, dass es in Pattaya bzw. in Thailand wesentlich weniger Ärger mit Mietern gibt. Das liegt ganz einfach an der Rechtslage : WĂ€hrend in Deutschland die Mieter wohl mehr Rechte haben als EigentĂŒmer, ist dies in Thailand praktisch genau umgekehrt. Somit sind z.B. MietausfĂ€lle sehr selten bzw. auf eine Monatsmiete begrenzt, weil das thailĂ€ndische Recht dem Mieter nur einen Monat Schutz gewĂ€hrt. Und dieser Ausfall lĂ€sst sich zudem noch bequem ĂŒber eine Mietkaution abfangen. Üblich sind in Pattaya 2 Monatsmieten als Kaution.

Interessiert ? Fordern Sie bei uns eine Liste mit Wohnungen an, die auf Sie zugeschnitten sind : Hier Liste anfordern

Vermietung einer Wohnung in Pattaya - Naklua

Vermietung einer exklusiven Wohnung in Pattaya – Naklua

 

 

 

Das ist vielleicht auch interessant ...